Zeltinge-Rachtig (ots) –

Mit einem für Verkehrsteilnehmer gefährlichen Frevel musst sich die Bernkasteler Polizei in den späten Abendstunden von Mittwoch beschäftigen.

Unbekannte hatten in der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 23:20 Uhr auf der Moselbrücke in Zeltingen-Rachtig (B53) einen Kanaldeckel am Fahrbahnrand entwendet.

Glücklichen Umständen war es zu verdanken, dass kein Verkehrsteilnehmer zu Schaden kam.

Die offene Einlassung des Kanaldeckels musste mittels Sicherheitsbake abgesichert werden.
Die entstandene Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion in Bernkastel-Kues, telefonisch unter 06531-95270 oder per E-Mail an pibernkastel-kues@polizei.rlp.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bernkastel-Kues

Telefon: 06531-95270
pibernkastel-kues@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal