Biesdorf (ots) – Spaziergänger meldeten am Sonntag, 02.05.2021, mehrere
geschlachtete Hühner die, hinter Bäumen versteckt, illegal entsorgt wurden. Die Fundstelle befindet sich Waldgebiet Biesdorf, Distrikt „An der Fleißbach“.

Aufgrund von Zeugenaussagen kann davon ausgegangen werden, dass die Hühner zwischen dem Samstag, 01.05.2021, 16:00 Uhr und dem Sonntag, 02.05.2021, 12:00 Uhr, abgelegt worden sind.

Die Örtlichkeit befindet sich rechtsseitig der Landesstraße 3 in Richtung
Bollendorf.

In der Vergangenheit kam es bereits in umliegenden Gebieten zu ähnlichen Sachverhalten.

Hinweise bitte an die Polizei Bitburg, Telefon 06561-96850.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:
Norbert Weiler
Polizeiinspektion Bitburg
Telefon: 06561-96850
pibitburg@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/de/die-polizei/dienststellen/polizeipraesi
dium-trier/polizeidirektion-wittlich/polizeiinspektion-bitburg/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal