Platten (ots) – Ein Verkehrsteilnehmer meldete am Mittwochabend, 24.02.2021, gegen 22:30 Uhr, der Polizei Wittlich einen blauen VW Polo mit BKS-Kennzeichen, der die L 53 zwischen Wittlich und Platten mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit befuhr. Auf dieser Strecke kam der PKW in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn, sodass ein entgegenkommendes Fahrzeug abbremsen musste. Die Fahrt wurde weiterhin mit zu hoher Geschwindigkeit durch die Ortslage Platten fortgesetzt. An der Einmündung Trierer Straße / Moselstraße bog er, ohne sein Tempo zu verringern und den Blinker zu betätigen, in die Moselstraße ab. Zwei PKW, die dem VW auf der Trierer Straße aus Richtung Osann-Monzel entgegenkamen, mussten bis zum Stillstand abbremsen.

Mögliche Zeugen des Vorfalls, insbesondere die entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer, werden gebeten sich bei der Polizei in Wittlich, unter der 06571 9260 oder piwittlich@polizei.rlp.de, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich
Schloßstraße 28
54516 Wittlich
Telefon: 06571 926 – 0
Telefax: 06571 926 – 150
piwittlich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal