Bausendorf (ots) – Am Samstag, 16.01.2021, kam es gegen 09:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Ortslage Bausendorf. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort. Glücklicherweise konnte sich ein Zeuge das Kennzeichen des geflüchteten Fahrzeuges merken. Aufgrund dessen konnten Beamte der Polizei Zell den verantwortlichen Fahrer ermitteln und feststellen, dass dieser aufgrund seiner Alkoholisierung von mehr als 2,5 Promille nicht mehr fahrtüchtig war. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Neben der Polizei Zell war die Polizei Wittlich mit der Unfallaufnahme im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich

Telefon: 06571-9260
www.polizei.rlp.de
piwittlich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal