Trier (ots) – Am Dienstag, den 09.03.2021, ereignete sich gegen 19:40 Uhr ein Verkehrsunfall in der Sickingenstraße in Trier. Beteiligt waren hierbei ein PKW und ein Bus, der Fahrgäste beförderte.
Der Bus touchierte den haltenden PKW in einer Spitzkehre und entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Bergstraße.
Im Bus selbst habe sich nach Zeugenangaben noch eine Frau befunden. Des Weiteren hätte hinter dem unfallbeteiligten PKW noch ein weiteres Fahrzeug gehalten.
Zeugen, die Angaben zum flüchtenden Bus machen können, werden gebeten sich auf der Polizeiinspektion Trier zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier

Telefon: 0651-9779-5210
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal