Rhaunen (ots) – Am Morgen des 20.04.2021 kam es in der Hauptstraße in Rhaunen zu einem Verkehrsunfall. Dieser ereignete sich gegen 08:00 Uhr in der scharfen Kurve im Bereich der Ortsmitte. Dort wurde ein schwarzer VW Polo von einem weißen LKW touchiert und hierdurch erheblich beschädigt. Der LKW setzte seine Fahrt im Anschluss unbehindert in Fahrtrichtung Hottenbach fort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen LKW mit weißer Fahrerkabine und weißer Plane handeln. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 6000 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Idar-Oberstein bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Ermittlung der Täter. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 06781-561-0 oder per Mail an piidar-oberstein@polizei.rlp.de entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Idar-Oberstein
Hauptstraße 236
55743 Idar-Oberstein
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal