Trier (ots) – Am 20.01.2021 kam es zwischen 13:30 Uhr und 15:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Kaufland-Parkplatz in der Aachener Straße in Trier. Dort war der PKW des Geschädigten, ein roter Geländewagen des Herstellers General Motors, in einer Parklücke abgestellt und wurde durch ein anderes Fahrzeug im Bereich des Hecks beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ungefähr 600 EUR beziffert. Im Anschluss an den Zusammenstoß entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Dem Schadensbild nach zu urteilen könnte es sich beim unfallverursachenden Fahrzeug um einen Pritschenwagen/Tieflader handeln. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Trier Innenstadt in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Trier Innenstadt

Telefon: 0651-9779-1710
pwtrier@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal