Idar-Oberstein (ots) –

Am 28.03.2022 wurde gegen 14:45 Uhr an dem „Maler-Wild-Platz“ in der Fußgängerzone Idar eine augenscheinlich volltrunkene, männliche Person gemeinsam vom kommunalen Vollzugsdienst der Stadt sowie der PI Idar-Oberstein kontrolliert. Die eingesetzten Kräfte staunten nicht schlecht, als der 35jährige Mann aus dem Stadtgebiet stolze 3,94 Promille pustete.
Demzufolge musste der Mann ins Klinikum verbracht werden, um dort unter medizinischer Überwachung auszunüchtern.
Die Polizei und das Ordnungsamt werden zukünftig die Örtlichkeit vermehrt, auch gemeinsam, bestreifen, da es dort in der Vergangenheit tagsüber zu Trinkgelagen und Lärmbelästigungen kam.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Idar-Oberstein
Hauptstraße 236
55743 Idar-Oberstein
Tel.: 06781/561-0
Mail: piidar-oberstein.presse@polizei.rlp.de

Original-Content von: Polizeidirektion Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal