Brücken (ots) –

Am Donnerstagabend, 28.04.2022, meldeten Anwohner aus Brücken einen kuriosen Sachverhalt:
Gegen 19:00 Uhr meldeten Anlieger der Polizei, dass an einem abgestellten und unverschlossenen LKW bereits seit 16:00 Uhr der Motor laufen würde. Bauarbeiter seien jedoch weit und breit nicht mehr in Sicht. Nachdem diese an ihrer Baustelle im Trauntalort am Nachmittag Feierabend machten, vergaßen sie augenscheinlich das Baustellenfahrzeug.
Die verständigte Streife stellte den Motor des LKW ab, sicherte diesen und stellte die Zündschlüssel sicher, da zu dem Unternehmen am Abend angesichts des bereits länger zurückliegenden Feierabends kein Kontakt mehr hergestellt werden konnte.
Die Bauarbeiter nahmen am Freitagmorgen die Schlüssel wieder in Empfang.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Birkenfeld
Tel. 06782 9910

www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal