Wasserliesch (ots) – Ausgerechnet auf dem Parkplatz des Naturschutzgebietes „Orchideenparadies“ in Wasserliesch ist es in der Zeit vor Sonntag, dem 27.06.2021 zur einer illegalen Ablagerung einer größeren Menge von Sperrmüll gekommen. Bislang unbekannte Täter haben dort am hinteren Ende des Platzes vor einem Gebüsch eine Vielzahl von zerlegten Schränken, Polstermöbeln und eine Kühl-/Gefrierkombination abgelagert. Die genannten Gegenstände dürften aus einer Wohnungsauflösung stammen. Aufgrund des großen Abfallmenge dürfte für den Antransport zumindest ein Pkw mit großem Anhänger oder ein Lkw benutzt worden sein.
Die Polizeiinspektion Saarburg hat die Ermittlungen aufgenommen und an der Fundstelle umfassende Spurensicherungsmaßnahmen durchgeführt.
Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu Tat und/oder Tätern geben können, werden gebeten, sich unter 06581/9155-0 an die Polizeiinspektion Saarburg zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Bernd Wagner
Polizeiinspektion Saarburg
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Brückenstraße 10
54439 Saarburg
Telefon 06581 9155-0
Telefax 06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal