Morbach-Gutenthal (ots) – Am 9. August gegen 10 Uhr stellte der Eigentümer eines derzeit unbewohnten Bauernhofs in der Dorfstraße in Morbach-Gutenthal fest, dass bislang unbekannte Personen im Zeitraum seit dem 7. August unbefugt das Grundstück betreten haben und dort ihr Unwesen getrieben haben. Mutmaßlich mehrere Personen, eventuell Jugendliche, haben dort alte Einmachgläser an die Hauswand geworfen sowie Metallstangen und Steine auf der Wiese verteilt. Beim Abmähen hätte es so zu erheblichen Schäden und Gefahren kommen können.
Die Beamten konnten vor Ort weitere Spuren des Aufenthalts mehrerer Personen feststellen.

Die Polizei Morbach bittet nun um Zeugenhinweise zu den Personen, die sich unerlaubt auf dem Grundstück befunden haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach
Casparby, PK’in

Telefon: 06533/9374-0
E-Mail: pimorbach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal