Pirmasens (ots) –

Zwischen Dienstag, 18:15 Uhr, und Mittwoch, 07:30 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Glasscheibe des Verkaufsraumes eines Autohauses in der Rheinstraße 33 ein. Aus dem Verkaufsraum wurde ein Citroen Jumpy Space Tourer (Multivan) und aus den Büros zwei Wertschränke mit Inhalt entwendet. In den Wertschränken befanden sich eine größere Bargeldsumme, circa 20 Zulassungsbescheinigungen und 15 Fahrzeugschlüssel. Der angerichtete Sachschaden wird auf 7000 Euro, das Diebes-gut auf eine höhere fünfstellige Summe geschätzt.
In der gleichen Nacht, im Zeitraum zwischen 22:00 und 07:40 Uhr, wurde in eine Firma für Gartengeräte, Im Erlenteich 17, eingebrochen. Ein Fenster des Verkaufsraumes wurde aufgehebelt. Aus diesem wurden insgesamt 13 Gartenkleingeräte entwendet.
Darunter befanden sich unter anderem Trennschneider, Heckenscheren, Betonschneider, Laubgebläse und ein Rasenmäher-Roboter der Marke Kadett. Der Gesamtwert des Diebesgutes beträgt 15.000 Euro.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.
pdps

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal