Windsberg (ots) –

Zwischen Dienstag, 16:00 Uhr und Mittwoch, 08:50 Uhr, ereigneten sich in der Hochwaldstraße in Windsberg zwei Einbrüche. Zum einen wurde die Eingangstür zu einem Friseursalon aufgebrochen. Nachdem ein Aufhebelversuch scheiterte, wurde der Schließzylinder abgebrochen. Aus dem Salon wurde Bargeld in Höhe von 280 Euro entwendet.

Auch ein Hofladen wurde angegangen. Hier wurde die Eingangstür vermutlich mit einem Schraubendreher aufgehebelt und 500 Euro wurden aus der Kasse entwendet.

Ein Zusammenhang dürfte auch zu einem Gelddiebstahl aus einem unverschlossenen Pkw bestehen. Dieser Pkw war unverschlossen in Höhe Hochwaldstraße 120 geparkt. Ein im Innern versteckter Geldbeutel mit knapp über 500 Euro Inhalt wurde gestohlen.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.
pdps

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal