Rieschweiler-Mühlbach (ots) –

In der Nacht auf den 20.02.2022 wurden ein schwarzer BMW und ein blauer Hyundai i10 durch unbekannte Täter angegangen. Beide Fahrzeuge standen auf dem Parkplatz vor dem Sportheim der SG Rieschweiler. Aufgrund der Spurenlage wird davon ausgegangen, dass ein oder mehrere Täter zunächst diverse Gegenstände aus dem unverschlossenen Hyundai i10
entwendeten und auch versuchten das Fahrzeug kurzzuschließen. Nachdem dies nicht gelang, wurde eine Scheibe an einem verschlossenen BMW eingeschlagen. Auf dem Beifahrersitz befand sich ein Rucksack des Fahrzeughalters. In diesem Rucksack konnten schließlich mehrere Gegenstände aufgefunden werden, welche zuvor aus dem Hyundai gestohlen wurden. Es ist zu vermuten, dass die Alarmanlage des BMW auslöste und die Täter sich daraufhin ohne Beute entfernten. Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben unter 06333-927111 bzw. piwaldfischbach-burgalben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. |piwfb

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal