Zweibrücken (ots) –

Zeit: 	12.07.2021, 21:05 Uhr
Ort:	Zweibrücken, Schwalbenstraße 45, bei den Garagen am Anwesen;
SV:	Ein bislang unbekannter Mann warf nach einem zunächst verbal geführten Streit mehrere Fassadenplatten in Richtung eines 68-Jährigen, ohne diesen zu treffen. Eine der Platten verfehlte den Kopf des Geschädigten nur knapp. Zu dem Streit war es aus nichtigem Grund gekommen. Der Mann flüchtete nach der Tat zu Fuß. 

Zweibrücken (ots) – Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:

Afrikanischer Phänotyp

Ca. 30 Jahre alt
Ca. 170 cm groß
Schlank
Gelockte schwarze Haare
Schwarzes T-Shirt
Kurze schwarze Hose

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Tat. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal