Zweibrücken (ots) – Am 18.2.2021, zwischen 10.30 Uhr und 12.45 Uhr, wurde durch die Polizei eine Verkehrskontrolle in der Poststraße durchgeführt.
Hierbei kam es zu 6 Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen Handynutzung während der Fahrt. Weiterhin mussten noch einige Verwarnungen und Mängelberichte ausgestellt werden, da Ausrüstungsgegenstände nicht mitgeführt worden waren.
Die Polizei weist noch einmal auf die Gefahren hin, welche durch eine Handynutzung im Fahrzeug entstehen können und dass die Kontrollen in diesem Bereich fortgesetzt werden. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal