Pirmasens (ots) – Am Mittwoch, in der Zeit von 09:30 Uhr und 12:00 Uhr wurde ein rote Toyota Yaris, der vor der Sparkasse Südwestpfalz in der Bahnhofstraße am rechten Fahrbahnrand geparkte war, beschädigt. Nach derzeitigen Ermittlungen dürfte der noch unbekannte Verursacher beim Ein- oder Ausparken aus der Parklücke die hintere Stoßstange des Toyota gestreift haben. Danach entfernte sich der Verursache von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500EUR.
Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal