Zweibrücken (ots) –

Zeit: 02.10.2021, 10:30 Uhr

Ort: Oselbachstraße 69, 66482 Zweibrücken
SV: Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Oselbachstraße konnte bei dem 39-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades Auffallerscheinungen, die auf einen Konsum von Drogen hindeuten, festgestellt werden. Ein durchgeführter Urintest reagierte positiv auf THC, Kokain und Opiate.
Dem Verantwortlichen wurde daraufhin durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen.
Nach der Sicherstellung des Rollers und Überprüfung der maximalen Geschwindigkeit, konnte festgestellt werden, dass dieser 50 km/h fährt, wobei der Verantwortliche nicht über die notwendige Fahrerlaubnis verfügt.

Gegen den Verantwortlichen wird nun ein Ordnungswidrigkeiten- sowie Strafverfahren eingeleitet. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens
Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332 976-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal