Pirmasens (ots) –

Am 11.10.2021 gegen 13:40 Uhr betrat ein 21-jähriger Mann aus Pirmasens einen Drogeriemarkt in der Hauptstraße und steckte sich zwei Parfümflaschen im Wert von 246 Euro ein. Dabei wurde er von Angestellten beobachtet und beim Verlassen des Marktes auf den Diebstahl angesprochen. Daraufhin gab der 21-jährige Langfinger eine der beiden Parfümflaschen wieder zurück und wollte erneut den Markt verlassen. Als eine der Angestellten ihn an der Jacke festhalten wollte, schlug er gegen den Arm der Angestellten und flüchtete in Richtung Bahnhofstraße. Im Rahmen eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter festgenommen werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal