Bobenthal (ots) –

Im Zeitraum Mittwoch, 06.10.2021, 21.00 Uhr bis Donnerstag, 07.10.2021, 17.00 Uhr lösten bislang unbekannte Täter zwei Radmuttern an einem blauen PKW Audi A 4, welcher in der Feldstraße in Bobenthal in einer Hofeinfahrt abgestellt war. Die herausgedrehten Radmuttern wurden auf dem Bordstein vor der Tatörtlichkeit aufgefunden. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Wer hat Wahrnehmungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Dahn per Email (pidahn@polizei.rlp.de) oder unter der Rufnummer 06391/916-0 entgegen./pidn

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Dahn

Telefon: 06391/916-0
pidahn@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal