Polizei Pirmasens (ots) –

Am 29.10.2022, wurde gegen 02:00 Uhr, eine Person im Berliner Ring kontrolliert, die augenscheinlich unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol stand. Die Überprüfung ergab, dass die Person bereits mehrfach unter anderem wegen Drogen- und Gewaltdelikten aufgefallen war. Bei der Durchsuchung der Person konnten ca. 10 g Amphetamin aufgefunden werden. |pips

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeiinspektion Pirmasens
Telefonnummer 06331/5200
pipirmasens@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal