Schmalenberg (ots) –

Am Dienstag gegen 12:20 Uhr befuhr eine 49-jährige Frau mit ihrem Pedelec die K29 in Richtung Schopp. Auf einem abschüssigen Streckenabschnitt verlor sie die Kontrolle über ihr Zweirad und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu, die ersten Erkenntnissen zufolge nicht lebensbedrohlich waren. Die Frau wurde zur ärztlichen Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Polizei geht davon aus, dass die Frau ihre Geschwindigkeit falsch eingeschätzt hat und beim Versuch das Fahrrad abzubremsen die Kontrolle über dieses verlor. /piwfb

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens
Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben
Telefon: 06333-927-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens
E-Mail: piwaldfischbach-burgalben@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal