Münchweiler an der Rodalb (ots) – Am Samstag, den 27.03.2021, meldete ein Verkehrsteilnehmer drei verdächtig wirkende Tiertransporter mit ausländischen Kennzeichen, auf dem Parkplatz Ständenhof.
Bei einer Kontrolle der Fahrzeuge konnten 39 Welpen und 7 größere Hunde festgestellt werden, welche artgerecht transportiert wurden.
Nach Überprüfung durch das Veterinäramt, wurden 26 Hunde aufgrund von fehlenden Impfungen oder Dokumenten, abgesondert in das zuständige Tierheim verbracht.
Die restlichen Tiere konnten ihre Reise nach Irland fortsetzen. | pips

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal