Pirmasens (ots) –

Am Donnerstag, um 19:35 Uhr, teilte ein Zeuge mit, dass drei Jugendliche auf dem Dach des Parkhauses in der Schäferstraße/Ecke Höhstraße zündeln würden. Außerdem hätten sie anschließend einen Feuerlöscher auf dem Parkdeck versprüht. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Feuerlöscher auf dem Dach, direkt nach dem Aus-gang, vollständig entleert worden war. Ein Kabel wurde vermutlich aus der Wand gerissen. Brandspuren wurden keine festgestellt. Drei weitere Feuerlöscher waren aus den Halterungen entnommen worden. Die Fluchtrichtung der drei Jugendlichen ist nicht bekannt. Einer trug eine rote Kapuzenjacke.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.
pdps

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal