Zweibrücken (ots) – Zeit: 03.01.2021, 16:20 Uhr. Ort: Zweibrücken, Im Klingeltal. SV: Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer wurde dabei betroffen, wie er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Straßenverkehr teilnahm. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf die Substanz THC, so dass dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen werden musste. Im eingeleiteten Bußgeldverfahren droht dem 18-Jährigen neben einer Geldbuße in Höhe von 500 EUR auch ein einmonatiges Fahrverbot. | pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal