Zweibrücken (ots) –

Am 05.12.2021 wurde der Polizei um ca. 02:45 Uhr mitgeteilt, dass sich mehrere Personen an der Baustelle Bitscher Straße / Schwalbenstraße befinden und dort eine rot/weiße Warnbake mit gelber Warnleuchte entwenden würden. Die Personen wurden weiter dabei beobachtet, wie sie sich in Richtung Rimschweiler entfernten. Nach weiterem Hinweis durch die aufmerksame Mitteilerin konnten ca. 10 Personen entdeckt werden, die sich beim Erscheinen der Polizei versteckt hatten. Drei der Flüchtigen, ein 17-, ein 18- und ein 19-jähriger konnten festgenommen werden. Das Diebesgut, versteckt hinter Mülltonnen, konnte ebenfalls aufgefunden werden. | PIZW

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal