Höheinöd (ots) – Am Dienstag brach gegen 18:40 Uhr ein Brand auf dem Balkon eines Zweifamilienhauses in der Straße „Am Geren“ aus. Der Brand wurde von der Feuerwehr, die mit 36 Mann und 11 Fahrzeugen im Einsatz war, gelöscht. Zwei Zimmer des Hauses wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Zwei Personen wurden vor Ort im Rettungswagen versorgt und wurden vorsorglich in das Krankenhaus verbracht. Der Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalinspektion Pirmasens übernimmt die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache.
pips

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal