Neustadt/Weinstraße (ots) –

Am 21. Oktober beanzeigte der 25-jährige Geschädigte eine Verkehrsunfallflucht zu seinem Nachteil im „Maconring“ in Neustadt. Zwischen 07:30 Uhr und 08:20 Uhr habe der Mann sein Fahrzeug an der Straße geparkt. Nachdem er einen lauten Knall wahrgenommen habe, sei er zu seinem Fahrzeug zurückgekehrt und habe festgestellt, dass die linke Fahrzeugseite erheblich beschädigt war.

Zeugen, die den Vorfall wahrgenommen haben oder sachdienliche Hinweise zur Sache geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neustadt zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal