Weisenheim am Berg (ots) –

Am Sonntag den 10.10.2021, gegen 16:15 Uhr, führte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Bad Dürkheim eine Verkehrskontrolle in Weisenheim am Berg durch. Bei dem 22-jährigen PKW-Führer aus dem Kreis Bad Dürkheim konnten im Rahmen der Kontrolle drogentypische Aufffallerscheinungen festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf THC. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs konnten mehrere Cannabisblüten aufgefunden und sichergestellt werden. Im Anschluss wurde dem Fahrzeugführer eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel wurden bis zur Wiederherstellung der Fahrtauglichkeit sichergestellt. Ihn erwarten nun ein Fahrverbot, eine Geldbuße sowie die Einleitung eines Strafverfahrens wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim@polizei.rlp.de

SB: Hübner, PK

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal