Wachenheim (ots) –

Am Montag, 20.12.2021, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 18-jähriger aus dem Kreis Bad Dürkheim, mit seinem BMW-Motorrad die Weinstraße in Wachenheim in Fahrtrichtung Bad Dürkheim. Auf der Höhe der Tankstelle bremste ein vorausfahrender Pkw-Fahrer ab, um nach links in die Straße „Am Königswingert“ abzubiegen. Der Motorradfahrer erkannte den Fahrtrichtungsanzeiger zu spät. Da er nicht rechtzeitig abbremsen konnte, versuchte er rechts am Pkw vorbeizufahren. Dies gelang ihm jedoch nicht. Er touchierte den Pkw mit seiner linken Front, stürzte zu Boden und verletzte sich an der Schulter. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Tina Winzen
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal