Neustadt/Weinstraße (ots) – Der Polizeiinspektion Neustadt/W. wurde am Abend des 24.04.2021 eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in der Nähe einer Gaststätte in der Innenstadt gemeldet. Vor Ort konnten insgesamt vier Personen angetroffen werden.
Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme stellte sich heraus, dass der 31-jährige Geschädigte, mit Freunden im Außenbereich der Gaststätte saß und dort am Ende der Bewirtung zahlen wollte. Hier sei es zu Missverständnissen/Diskussionen mit mehreren Personen gekommen. Daraufhin sei der Geschädigte durch eine bisher unbekannte Anzahl von Personen auf den Boden des Außenbereichs geworfen worden und im Anschluss körperlich attackiert worden. Der Geschädigte erlitt durch die Tat Schürfwunden an seinem linken Unterarm und der Stirn. Bisher sind die Hintergründe der Tat unbekannt und bedürfen weiterer Ermittlungen. Zeugen der Tat werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neustadt/W. unter der 06321 8540 oder per Mail pineustadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Daniel Roth, Polizeikommissar // Laurent Gudel, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal