Neustadt/Weinstraße (ots) –

Am frühen Samstagmorgen (16.10.2021), gg. 00.20 Uhr, eskalierte eine zunächst verbale Streitigkeit beim Kino-Komplex in der Louis-Escande-Straße in Neustadt an der Weinstraße.
Durch eine aus vier Personen bestehende Gruppe wurden zwei Personen zusammengeschlagen. Einer der Geschädigten musste zur Behandlung im Krankenhaus stationär aufgenommen werden.
Die Tatverdächtigen flüchteten zunächst mit einem Pkw, welcher in Landau/Pfalz durch Fahndungskräfte festgestellt werden konnte. Hier konnte eine tatverdächtige Person ermittelt werden.
Die Polizei Neustadt an der Weinstraße bittet weitere Zeugen, die Hinweise auf die Tatverdächtigen geben können, sich unter Tel.-Nr. 06321/854-0 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Marion Scharwatz, PHK’in
Telefon: 06321/854-0
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal