Wattenheim Bürgermeister-Schmidt-Straße – 07.09.2021, 21:35 Uhr (ots) –

Ein Streifenteam der PI Grünstadt wurde in Carlsberg auf einen Motorradfahrer aufmerksam, der auf die L 520 Richtung Wattenheim einbog.
Außerorts gab der Motorradfahrer „Schnur“ und er konnte erst in Höhe Hetschmühle eingeholt werden. Blaulicht und Anhaltesignal „STOP Polizei“ ignorierte er.
Geschwindigkeitsbeschränkungen wurden ebenfalls missachtet. Der Flüchtende fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit davon – glücklicherweise waren keine anderen Verkehrsteilnehmer auf der Straße.
In Höhe des Kreisels Wattenheim verloren die Beamten den Motorradfahrer aus den Augen.
An der Halteranschrift wurde später ein 61-Jähriger angetroffen, der die Tat bestritt. In der Garage wurde das zuvor verfolgte Motorrad angetroffen.
Der 61-Jährige beleidigte die eingesetzten Beamten während der Personalienfeststellung als „Depp“, „Pisser“, „Penner“ und „leckt mich am A…“.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 9312 -200
Email: pigruenstadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal