Carlsberg, Sonnenberg – 01.04.2022, 21:30 Uhr (ots) –

Zeugen meldeten eine Gruppe Jugendlicher am Sonnenberg, wobei einer mit einer Schreckschusswaffe geschossen habe. Dieser habe auch herumgeschrien. Es stellte sich heraus, dass der Betroffene auf einer Geburtstagsparty war. Die „Knallerei“ gibt er zu, dass er rum geschrien hat bestreitet er. Die Schreckschusspistole (Walther) wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 93120
Email: pigruenstadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal