Grünstadt (ots) – Am Sonntagmorgen gegen 09:45 Uhr, fiel Beamten der Polizeiinspektion Grünstadt im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes ein in Grünstadt abgeschlossenes Fahrrad auf.
Eine Überprüfung der Rahmennummer ergab, dass das Fahrrad nach vorangegangenem Diebstahl zur Fahndung ausgeschrieben war.
Das Fahrrad wurde sichergestellt. Der rechtmäßige Eigentümer, welcher das Fahrrad zuvor als gestohlen gemeldet hat wurde über den Fahrradfund unterrichtet.
Der 24-jährige „neue Besitzer“ zeigte sich wenig erfreut über den Umstand, dass das Fahrrad sichergestellt worden war.
Er gab an, dieses an einem Bahnhof gekauft zu haben.
Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Hehlerei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt

Telefon: 06359-9312-0
E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de

Ostojic, PK

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal