Bockenheim – 14.12.2021, 19:30 Uhr (ots) –

Ein Geschädigter meldete den Diebstahl eines Fahrzeugschlüssels aus seinem Lieferfahrzeug an der Bockenheimer Emichsburg. Der Täter sei mit einem E-Scooter abgehauen. Der Täter wurde von einem Zeugen verfolgt und gestellt. Nach Aufforderung zur Herausgabe des Schlüssels schlug der 39-Jährige Täter dem Zeugen ins Gesicht und fuhr weiter. Die Beamten fanden den 39-Jährigen in einem Gebüsch, in das er sich verstecken wollte. Während der Kontrolle wurde er zunehmend aggressiv, weshalb er gefesselt werden sollte. Eine Durchsuchung nach dem Schlüssel war anders auch nicht möglich. Der 39-Jährige riss sich los und ging gegen die Beamten vor. Nach Eintreffen von Unterstützungskräften konnte der Mann überwältigt und gefesselt werden. Er musste in den Polizeigewahrsam eingeliefert werden. Ihm wurde auch eine Blutprobe genommen, weil ein vorheriger Test über 2 Promille zeigte.
Bei den Zwangsmaßnahmen wurden Pfefferspray und der Schlagstock eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 93120
Email: pigruenstadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal