Neustadt/Weinstraße (ots) –

Am Vormittag des 13.09.2021 wurden durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Neustadt mehrere Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen an unterschiedlichen Örtlichkeiten in Neustadt/Wstr. durchgeführt. Bei der ersten Geschwindigkeitskontrolle in der Dammstraße in Neustadt/Wstr. OT Hambach wurde in der Zeit von 07:30 Uhr bis 08:20 Uhr der Schulweg überwacht. Bei den durchgeführten Geschwindigkeitskontrollen wurden zehn Fahrzeugführer*innen mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen und entsprechend verwarnt. Die höchste gemessene Geschwindigkeit Betrug hierbei 66 km/h nach Abzug der Toleranz. Im Rahmen einer Kontrollstelle in der Amalienstraße benutzten 4 Fahrzeugführer*innen verbotswidrig ein Mobiltelefon während der Fahrt und 14 Fahrzeugführer*innen hatten keinen Sicherheitsgurt angelegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Jäger, PK

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal