Neustadt/Weinstraße (ots) –

Ein 60-jähriger Autofahrer aus Neustadt befuhr am Freitag, den 26.11.2021, gegen 10:30 Uhr die Neubergstraße in Fahrtrichtung Herzogstraße im Ortsteil Königsbach. Im Kreuzungsbereich übersah er die von rechts aus der Herzogstraße kommende 56-jährige Radfahrerin aus Neustadt wodurch es zu einem Verkehrsunfall kam.

Die Neustadterin stürzte zu Boden und klagte im Anschluss über Schmerzen auf der kompletten linken Körperhälfte. Zudem erlitt sie eine Platzwunde an der Oberlippe. Der Sachschaden am Fahrrad beläuft sich auf zirka 100 Euro, der PKW wurde nicht beschädigt.

Den 60-jährigen Autofahrer erwartet eine Strafanzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Henrich, Polizeioberkommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal