Neustadt/Weinstraße (ots) – Am Sonntag, den 07.03.2021, gegen 03:00 Uhr wurde ein 19-jähriger mit seinem PKW in der Sauterstraße, einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Verkehrskontrolle konnten bei dem 18-jährigen Beifahrer 0,7 Gramm Marihuana und im Fahrzeug selbst eine geringe Menge an Amphetamin festgestellt und beschlagnahmt werden.
Da sich keine Hinweise auf einen Einfluss von Betäubungsmittel ergaben, konnte der 19-jährige die Fahrt fortsetzen.
Beide Personen müssen sich bezüglich des Verstoßes gegen das Betäubungsmittel verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
PK’in Treder
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal