Neustadt/Weinstraße (ots) –

…befand sich ein 57-jähriger Neustadter am 15.05.2022 um 01:10 Uhr, als er mit seinem Fahrrad im Bereich der Landstraße 516 bei Neustadt/W. – Diedesfeld einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde.
Die eingesetzten Beamten konnten bei dem Mann starken Atemalkoholgeruch feststellen. Ferner schwankte dieser stark und hatte eine verwaschene Aussprache.
Ein letztlich durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,07 Promille, weshalb der 57-Jährige in der hiesigen Dienststelle eine Blutprobe abgeben musste.
Das Fahrrad des Mannes wurde vor Ort abgeschlossen und der Schlüssel des Fahrradschlosses sichergestellt.
Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.
Des Weiteren wird die zuständige Führerscheinstelle über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

F. Roth, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal