Meckenheim (ots) – Für Verkehrsbehinderungen hat am Donnerstagnachmittag eine Dieselspur in der Hauptstraße in Meckenheim gesorgt. Freiwillige Feuerwehr und der Landesbetrieb Mobilität sicherten die Dieselspur ab, die sich über die L530 fast bis zum Ortseingang Hochdorf-Assenheim zog. Für die Dauer der Reinigung des Straßenbelags, wofür man eine Spezialfirma beauftragte, musste die L530 gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.
Verursacht wurde die Dieselspur durch eine geplatzte Kraftstoffleitung eines Traktors.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch
Markus Sicius
Telefon: 06324-933-0 / -160
E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal