BAD DÜRKHEIM (ots) – Bereits im Zeitraum vom 30.04.2021 bis 03.05.2021 wurde in Kallstadt, durch bislang unbekannte Täter, auf eine Hauswand, eine Verkehrswarnbarke und eine Sitzbank die Zahl 187 mit Farbe aufgesprüht. Durch Reparatur bzw. Austausch entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. Es liegen bislang keine Täterhinweise vor. 187 ist die Nummer des Paragraphen im kalifornischen Strafgesetzbuch, in dem Mord behandelt wird. Durch die Verwendung in Songs oder Filmen hat sie sich nun in der Jugendsprache niedergeschlagen. Falls weitere Anwohner Opfer dieser Sachbeschädigung geworden sind oder Hinweise auf den/die Täter vorliegen, dann wenden sie sich bitte an die Polizei Bad Dürkheim unter 06322 963 0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal