Neustadt/Weinstraße (ots) – Ein 15-jähriger Radfahrer wurde am 11.05.2021 gegen 13:10 Uhr beim Zusammenstoß mit einem Pkw leicht verletzt. Der Jugendliche übersah in der Waldstraße Kreuzung Maxburgstraße eine vorfahrtsberechtigte (Rechts vor Links) Autofahrerin und kollidierte mit deren Pkw. Hierbei flog der Jugendliche über das Lenkrad und landete auf dem Asphalt. Bei dem Sturz zog sich der Junge eine Prellung am Handgelenk und Schürfwunden am Kopf zu, er trug keinen Helm. Er wurde durch den Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht.
Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt ca. 800 Euro, am Fahrrad konnte kein Schaden festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-4202
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal