Haßloch (ots) – Am Dienstag (12. Mai) überwachte die Polizei Haßloch zwischen 9 und 13 Uhr an mehreren Stellen die Einhaltung der erlaubten Geschwindigkeit. In der Böhler Straße, Westrandstraße und der Forstgasse richteten die Beamten Messstellen ein. Mit 73 km/h bei erlaubten 50 erreichte ein Autofahrer in der Westrandstraße den Höchstwert. Insgesamt wurden 14 Bußgelder verhängt. Die Polizei kündigt weitere Kontrollen an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch
Markus Sicius
Telefon: 06324-933-0 / -160
E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal