Haßloch (ots) – Eisglätte bei Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts wurden einer Autofahrerin am frühen Mittwochmorgen (13. Januar 2021, 4:30 Uhr) zum Verhängnis. Auf der L529 in Richtung Aumühle war die 20-Jährige unterwegs, als sie auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verlor und im Grünstreifen landete. Der Polo kippte um und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Unverletzt konnte sich die junge Frau aus dem Auto befreien. Die Feuerwehr stellte das Auto wieder auf die Räder, bevor es abgeschleppt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch
Markus Sicius
Telefon: 06324-933-0 / -160
E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal