BAD DÜRKHEIM (ots) –

Am 11.01.2022 gegen 15:00 Uhr konnte Am Güterbahnhof in Freinsheim bei einer Personenkontrolle Betäubungsmittel aufgefunden werden. Bei der Personenkontrolle konnten in einer Jackentasche ein Joint festgestellt und sichergestellt werden. Gegen den 53-jährigen, der keine Angaben machen wollte, wird nun wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Er stand augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal