Neustadt/Weinstraße (ots) – Am Freitag, 02.01.2020, wurde gegen 12:50 Uhr ein 18-jähriger Mofa-Fahrer in der Breslauer Straße in Neustadt a.d. Weinstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei nahmen die Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem jungen Mann wahr. Ein anschließend durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf Amphetamin. Die Weiterfahrt wurde untersagt, dem Mann wurde außerdem eine Blutprobe entnommen. Im eingeleiteten Ordnungswidrigkeitsverfahren muss er nun mit einem Bußgeld, einem Fahrverbot und Punkten in Flensburg rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Anders, PK
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal