Ellerstadt (ots) – Am 04.06.2021 gegen 23:50 Uhr wurde ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Bad Dürkheim sowie ein 21-Jähriger aus Ludwigshafen an der Feuerberghütte in Ellerstadt einer Personenkontrolle unterzogen. Unmittelbar neben der Feuerberghütte war der Pkw des 22-Jährigen geparkt. Bei dem 22-Jährigen konnten Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung festgestellt werden. Dieser gab schließlich an, dass er vor einigen Stunden Cannabis konsumiert hätte und anschließend mit seinem Pkw zur Feuerberghütte gefahren wäre. Ein im Anschluss freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC. Außerdem konnten in dem Pkw ein „Grinder“ sowie geringe Mengen Cannabis festgestellt und sichergestellt werden. Dem 22-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden präventiv sichergestellt. Außerdem wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gem. § 24a StVG sowie ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim.@polizei.rlp.de

SB: A. Gauch

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal