BAD DÜRKHEIM (ots) – Am 14.10.2021, 11:00 Uhr wurde ein Verkehrsschild an der Feuerbergkreuzung in Ellerstadt beschädigt. Eine Fahrerin eines Seat Ibiza befuhr die L526 von Ellerstadt kommend in Fahrtrichtung Erpolzheim. An der dortigen Kreuzung fuhr sie aufgrund bislang unbekannten Gründen auf eine Verkehrsinsel auf und kollidierte mit einem Verkehrsschild. An dem Verkehrsschild entstand ein Schaden von 200 Euro. Danach hielt sie am Fahrbahnrand, schaute nach ihrem Schaden und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Verkehrsunfall konnte durch einen aufmerksamen Zeugen beobachtet werden. Er informierte unverzüglich die Polizei. Am Unfallort konnte noch das vordere Kennzeichen aufgefunden werden. Dadurch konnte eine 70-jährige Fahrerin an ihrer Wohnanschrift im Bereich Frankenthal ermittelt werden. An ihrem Seat entstand ein Sachschaden von 3000 Euro im Frontbereich. Gegen sie wird nun wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal