Neustadt/Weinstraße (ots) – Im Laufe des 14.02.21 wurde durch Nutzer der Kleingartenalage „Rothenbusch“ festgestellt, dass in insgesamt zwei der dortigen Schrebergärten eingebrochen wurde. Genauer wurden die jeweiligen Gartenhäuschen aufgebrochen und aus diesen vereinzelt Gegenstände entwendet. Hierdurch entstand ein Gesamtschaden von 400EUR. Zeugen, welche tatrelevante Hinweise geben können oder gar verdächtige Personen in der Schrebergartenanlage festgestellt haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße (Tel.: 06321/854-0 oder E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Mathis, PHK
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal